· 

Kurse laufen wieder an

Der Kursbetrieb in meiner Töpferwerkstatt startet langsam wieder. Der gesetzliche Mindestabstand beim Töpfern kann eingehalten werden, einen Hygieneplan habe ich erstellt. 

 

Alle Teilnehmer/innen, die ihren letzten Kurs wegen Corona abbrechen mussten, erhalten in den nächsten Tagen von mir eine E-Mail mit Auswahlterminen zum Glasieren. Alle Teilnehmer/innen deren Kurs komplett ausgefallen ist, haben nun die Gelegenheit sich zu einem Ausweichkurs auf meiner Website unter TÖPFERKURSE noch einmal neu anzumelden, soweit sie das noch nicht getan haben. Wer derzeit noch keine Lust zum Töpfern hat, oder zur Risikogruppe gehört, kann sich natürlich auch erst später zu einem Ausweichtermin anmelden. 

 

Auch wenn die Bürokratie und der organisatorische Aufwand für mich zugenommen haben, freue ich mich, endlich wieder starten zu können. Gestern hatte ich bereits „Nachholerinnen“ der Samstagssession in meiner Werkstatt und es hat alles super geklappt. Alle waren sehr kreativ und mit viel Freude dabei.

 

Ich wünsche euch eine gute Zeit und vielleicht habt ihr ja auch einmal Lust, mich samstags zu meinen Ladenöffnungszeiten von 11:00-14:00 Uhr in meiner Werkstatt zu besuchen.

 

Ich freu’ mich!

Viele Grüße Moni

Kommentar schreiben

Kommentare: 0