Über mich

Schön, dass du auf meiner Seite bist. Ich bin Moni und seit November 2019 betreibe ich in Waldalgesheim, in der Nähe von Bingen am Rhein meine Töpferwerkstatt. Der Schwerpunkt liegt auf dem Kursbetrieb. Die Voraussetzungen hierfür eignete ich mir hauptsächlich  an der Fachschule für Keramik in Höhr-Grenzhausen an. Dort absolvierte ich 2017–2021 vier Jahre lang verschiedene Module im Rahmen einer Ausbildung zur Keramikgestalterin in Teilzeit. 

 

Als Zahntechnikerin im Bereich Gold und Keramik bin ich seit jeher handwerklich und künstlerisch

tätig. Ein Studium zur Webdesignerin brachte mich dann für viele Jahre dazu, kreative Ideen weniger mit den Händen, sondern am Bildschirm umzusetzen. Design und Gestaltung, Farben und Formen, aber eben alles "nur" am Bildschirm.  

Dabei bemerkte ich nicht, dass mir etwas Erfüllendes und Bereicherndes immer mehr verloren ging: Das Arbeiten mit den Händen.
Aus eigener Kraft etwas Neues entstehen zu lassen, was man anfassen kann.

 

Das Töpfern an der Scheibe entdeckte ich 2013 für mich, in meinem ersten Hobbykurs. Seither arbeitete ich viele Stunden an der Töpferscheibe in meiner kleinen Werkstatt zu Hause und besuchte zahlreiche Kurse namenhafter Keramiker als Schülerin. 

 

Mein Ziel ist es, in meiner Lernwerkstatt Seminare mit hohem Freizeitcharakter aber ernsthafter

Vermittlung von Kenntnissen zum Drehen an der Töpferscheibe und Arbeiten mit Ton für Erwachsene anzubieten.

Das was mir dabei am Wichtigsten ist: ich möchte gerne meine Leidenschaft für den Werkstoff Ton und die Freude die mir die Arbeit an der Töpferscheibe bereitet an meine Kursteilnehmer/innen weitergeben.

Töpferkurse

Bild: Tessa Trautmann https://instagram.com/teaeassea

Werkzeuge zum Töpfern

Bild: Tessa Trautmann https://instagram.com/teaeassea